Die praxisorientierte Weiterbildung für Coaches und Therapeuten erfolgt im Rahmen eines viertägigen Kompaktkurses, der Vorträge, Live-Demonstrationen und praktische Übungen umfasst. Teilnehmer lernen die Methode Schritt für Schritt. Sie können sie dadurch aus Klienten- und Coachperspektive erleben und dabei eigene Anliegen bearbeiten.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten die Teilnehmer ein nummeriertes Zertifikat des Palo Alto Institute for Systemic Coaching.

Diese Weiterbildung ist von der ICF (International Coach Federation) für 30 CCEUs (Continuing Coach Education Units) anerkannt.

Zertifizierte Coaches nutzen folgende Vorteile:

  • Sie sind berechtigt, die Methode Palo Alto Limbic Coaching als zusätzliche Technik in ihrer Arbeit mit Klienten anzuwenden.
  • Sie können das Palo Alto Limbic Coaching Logo nutzen, um für Ihr Coaching zu werben.
  • Ihre Kontaktdaten werden in der Liste zertifizierter Coaches in unserem Coach Finder veröffentlicht.